Corona Infoseite

Bitte beachten Sie das Merkblatt bzw. die Hinweise zum Umgang mit Virusinfektionen/Symptomen auf der rechten Seite (PC/Laptop) bzw. im Anschluss (Handy).


Belehrung zur Umsetzung des Gesundheitsschutzes
schulinterne Vorgaben in Ergänzung der Regeln des Bundesministeriums für Gesundheit
 

     

  1. Der Zutritt ist nur für Personen ohne folgende Symptomatik (Fieber, Husten, Durchfall, Erbrechen) gestattet, ansonsten ist eine ärztliche Bestätigung, dass der Schulbesuch möglich ist (z. B. wegen allergischer Symptome), vorzulegen.

  2.  

  3. Schulfremde Personen haben sich unmittelbar nach Betreten des Hauses im Sekretariat anzumelden, die Anwesenheit wird dokumentiert.

  4.  

  5. Beim Betreten der Schulgebäude sind die Hände zu desinfizieren bzw. zu waschen (Entsprechende Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt!).

  6.  

  7. Im Unterricht besteht keine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Lehrkraft kann dies jedoch aus wichtigen Gründen anordnen.

  8.  

  9. Außerhalb der Unterrichtsräume besteht in den Schulhäusern bis auf Weiteres die Pflicht zum Tragen irgendeiner Art von MNS (Mund-Nasen-Schutz).

  10.  

  11. Auf dem Schulhof und den Toiletten ist der Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.

  12.  

  13. Bei der Bewegung im Gebäude ist generell rechts zu gehen.

  14.  

  15. Das Schulgelände ist sofort nach Unterrichtsschluss zu verlassen.

  16.  

  17. Die technisch-medialen Geräte dürfen nicht von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden und sind nach jeder Nutzung zu reinigen.

  18.  


Die Aufsicht durch die Lehrkräfte erstreckt sich auf die Einhaltung der Regeln im Bereich der Klassenzimmer, Gänge und Toiletten, gemäß Aufsichtsplan

 

Hinweise:

Die tägliche Reinigung aller Toiletten, Waschbecken einschließlich Wasserhähne, Fliesenspiegel, Handläufe, Tische, Türen mit Türklinken sowie der genutzten Klassenzimmer ist durch den Schulträger gewährleistet.

Die Zimmer werden mindestens 5 Minuten zu Beginn und Ende jeder Unterrichtsstunde gelüftet.  (Verantwortlich ist die unterrichtende Lehrkraft)