Schulleben

Was hast du denn für Talente?

„Mummel und der Talentverteiler“ – so heißt das Theaterstück der ez19d, welches trotz der derzeitigen Situation bezüglich Corona aufgeführt wurde. Leider nicht, wie geplant, vor den Kindern der Kindergärten, aber die ez20d und die ez21d hatten viel Freude beim Zuschauen. 

Ein buntes Kinderstück, in dem Freundschaft und der Mut, sich auszuprobieren, im Mittelpunkt stehen:

Was macht man denn, wenn man nicht weiß, was sein Talent ist? Oder, ob man überhaupt eins hat? Die Geschichte handelt von Mummel, einem Kobold mit vielen Interessen. Leider fehlt ihm ein echtes Talent, glaubt er zumindest. Sein bester Freund Fabius Fledermaus hat eins, er kann fliegen. Er hilft Mummel und beide machen sich kurzer Hand auf eine ereignisreiche Suche. Sie treffen viele lustige Leute und überall versucht Mummel, etwas zu lernen. Doch welches Talent er dann am Schluss an sich entdeckt, überrascht ihn sehr. Denn er trifft auf die Talentverteilerin Talia, welche ihm erklärt, dass sein Talent die Begeisterung ist. Das ist ebenso ein wichtiges Talent, wie jenes, das man greifen kann, erkennt Mummel. 

Die ez19d bedankt sich herzlich bei Frau Nagel und bei Frau Rosenkranz für die wertvolle Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Theaterstückes. (Jenny Vogel, ez 19d)


Kennenlerntag der Erzieherklassen ez19 & ez21

Unsere Erzieherklasse des dritten Ausbildungsjahres begrüßte in der ersten Schulwoche die Schülerinnen und Schüler der neuen Fachschulklasse Sozialwesen Fachrichtung Sozialpädagogik.

Der Tag startete auf dem Schulhof mit einem selbst auf den Erzieher*innenalltag umgeschriebenen Begrüßungsständchen der Abschlussklasse mit dem Titel "Kind sein". Nach dem gemeinsamen Frühstück fanden Gruppenaktivitäten unterstützend für die Kennenlernphase der neuen Auszubildenden statt. Das Schulhaus mit seiner Außenstelle auf der Friedrichstraße in Döbeln wurde erkundet und die Schüler*innen erhielten einen Einblick sowohl in die theoretischen als auch fachpraktischen Inhalte der bevorstehenden dreijährigen schulischen Vollzeitausbildung. Das Erstellen eines Geburtstagskalenders mit Bildern der Lernenden rundete den Kennenlerntag der neuen Erzieher*innenklasse am BSZ Döbeln- Mittweida Standort Döbeln ab. (K. Toepper, Fachleiterin)


Zeugnisausgabe 2020

Am 16. Juli 2020 konnten die Absolventen der Fachoberschule, Berufsfachschule und Fachschule ihre Zeugnisse in den Händen halten.

⇒ Alle Absolventen der FOS, BFS und FS

 


Skilager im Januar 2020

Das BSZ Döbeln-Mittweida bietet seinen Schülern eine 7-tägige Skifahrt im Januar jeden Jahres an. Diese geht ins Ahrntal nach Südtirol an den Speikboden & Klausberg.

 

"Berge, Sonne und viel Schnee, was gibt es da Besseres, als mit Ski oder Snowboard frisch präparierte Pisten hinunter zu gleiten? Doch dies muss erst einmal gelernt sein. Deshalb fahren Schüler und Schülerinnen aus den Schulteilen Burgstädt, Mittweida und Döbeln mit ihren Lehrern für eine Woche ins Skilager nach Südtirol, was seit vielen Jahren eine super Tradition an unserem BSZ geworden ist.
Beherbergt wurden wir im Skiort Ahrntal, im Hotel Talblick, von wo aus es jeden Morgen mit dem Ski-Bus ins Skigebiet Klausberg / Speikboden ging. Im Vorfeld hatten alle Schüler die Wahl zwischen der Belegung eines Ski-oder eines Snowboardkurses. Die Schüler, die schon gut mit den Bedingungen Schnee auskannten, durften in Gruppen alleine die Hänge herunter carven. Mit viel Spaß und Freude wurde am letzten Skitag ein Slalomrennen durchgeführt, wo am Abend alle Schüler ausgezeichnet worden.
Die diesjährige Skilagerwoche bereitete uns Schülern sowie unseren Lehrern viel Freude und dies nicht nur auf der Piste unter blauen Himmel, sondern auch nach Pistenschluss bei „Schülervorträgen“, Nachtrodeln, Aprés-Ski und gemütlichen Spieleabenden im Hotel. Somit ist das Skilager nur weiterzuempfehlen und die Tradition weiter aufrecht zu erhalten." (Sylvio Schwitzky, Klasse ez18d)


Der Ball rollt ...

Unsere Schule nimmt regelmäßig am Azubicup und am Fußballturnier der Gymnasien Mittelsachsens teil. Das Schuljahr 2019/2020 war sportlich gesehen das erfolgreichste Jahr seit Bestehen der Schule. Wir hatten eine fußballerisch starke und menschlich harmonische Mannschaft.

Die Vorrunde des Azubicups in Aue konnte von unserer Mannschaft ohne Punktverlust gewonnen werden. Im Finale zwei Monate später wurde der vierte Platz erreicht.
Die Mannschaft des BSZ Döbeln-Mittweida hat im Februar 2020 zum ersten Mal das Fußballturnier der Gymnasien Mittelsachsens gewonnen!
Es waren 10 Mannschaften angetreten. Unser Team konnte das Finale mit einem 3:1-Sieg für sich entscheiden.

Gewonnen!

Sächsischer Schulpreis 2020 - Sonderpreis „Persönlichkeit macht Schule“

Am 8. Oktober wurde die Ehrentafel überreicht: Mit unserer Bewerbung zum Sächsischen Schulpreis 2020 lagen wir richtig, denn wir haben einen der begehrten Sonderpreise mit unserem Projekt „Sozialkompetenztag“ gewonnen.

Wir – das sind die Klasse ez 18d und Frau Kuhr und Frau Nagel.

⇒ weitere Informationen zum Schulpreis


Tradition

Goldenes Buch

Seit dem 50-jährigen Schuljubiläum im Jahr 2004 wird am Schulteil Döbeln ein Goldenes Buch geführt, in dem Personen mit großen Verdiensten um unser BSZ bzw. Schüler/-innen mit hervorragenden Leistungen verewigt werden. Die besten Absolventen aller vier Schularten tragen sich traditionell zum Ende des Abschlussjahres in das Goldene Buch ein.

⇒ Alle Absolventen der FOS, BFS und FS


Entstehungsgeschichte des Schulteils Döbeln 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, bitte hier klicken ... 

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Berufliches Schulzentrum Döbeln-Mittweida

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Berufliches Schulzentrum Döbeln-Mittweida

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.